„Eine Matratze für Alle“, wie soll das funktionieren?

Mag sein, dass viele Menschen ohne Schlaf- oder Rückenproblemen auf jeglicher Art von Matratze schlafen können aber was ist mit denen, die bereits Probleme haben?
Jeder Körper ist anders und jeder Mensch hat ein ganz eigenes Empfinden und sollte sich deshalb „seine“ Matratze mit Bedacht aussuchen um letztlich den gewünschten Erfolg zu erfahren. Dabei ist es angebracht, auch mal verschiedene Matratzentypen auszuprobieren um sich selbst ein Bild von den unterschiedlichen Einsinkverhalten, Materialien, Bezugsstoffe  etc. zu machen.Auch ein Vergleich mit anderen Liegesystemen ist ratsam, vielleicht ist das Wasserbett, die Naturlatex- , die Gel-Matratze oder das Boxspringbett sogar die bessere Wahl?
Letztlich sollte man sich überlegen, wie lange die Matratze den Körper entsprechend stützen soll?   Wie gut ist die Rückstellkraft des Matratzenkern noch nach einigen Jahren, spätestens hier treten die unterschiedlichen Qualitäten und die damit verbundenen Preise zu Tage. Gute Matratzen funktionieren ca. 10-15 Jahren, andere zeigen bereits nach 3-5 Jahren starke Kuhlen und sind dann bereits verschließen.

Bei uns können Sie bis zu 30 verschiedene Liegesysteme ausprobieren, geschulte Fachberater stehen ihnen hierbei zur Verfügung und finden mit ihnen zusammen die perfekte Matratze.Auf Wunsch natürlich mit entsprechender Unterfederungen, Nackenstützkissen oder Zudecke.Die Lieferung sowie die fachgerechte Entsorgung sind für uns selbstverständlich.

Moderne Bettwäsche und spezielle Bettwaren runden diesen kompletten Service ab,  

Probieren Sie es aus!

Das sagen unsere Kunden:

 

 

360°
Besuchen Sie unseren virtuellen Rundgang